Liveticker Update vom 28. Mai 2020: Corona-Lockdown bald beendet!

Mit dem Bundesgesetzblatt Nr. 231 vom 27. Mai 2020 steht nun fest: per 01. Juli 2020 dürfen alle Einrichtungen zur Ausübung der Prostitution wieder öffnen! Hier geht es weiter zur genauen Erklärung des Bundesgesetzblatt Nr. 231 (bitte hier klicken)"

 

Alle News erfahren Sie wie gewohnt ganz aktuell hier auf Sexmagazin.at Ab 01. Juli 2020 wird auch der Sexführer des Sexmagazin.at wieder neu relauncht. Bereits jetzt wird intensiv an der Neueröffnung des Sexführers gearbeitet. Ab 01. Juli stehen dann pünktlich zur Wiedereröffnung der Etablissements alle Inserate, tagesaktuell und gratis, hier für Sie zur Verfügung. Vorgaben zu den Schutzmaßnahmen in den Räumlichkeiten werden in den kommenden Tagen getroffen. Nähere Infos dazu folgen.

 

 

 

 

 

Geiler Anal Sex wird immer beliebter

Anal Sex, auch griechische Liebe genannt, ist eine Sexualpraktik, bei der der Penis den Anus penetriert. Was vor einigen Jahren noch verpönt schien, hat sich mittlerweile auch mehr oder weniger in heterosexuellen Schlafzimmern etabliert. Dennoch unterscheiden sich die Meinungen. Die einen können sich Sex ohne diese Erotikpraktik gar nicht mehr vorstellen, für die anderen kommt Analverkehr nicht in Frage. Nichtsdestotrotz wird Anal vor allem von jüngeren Leuten favorisiert, wobei aber auch Ältere zweifellos auf den Geschmack kommen.

Was ist das Erregende beim Analverkehr?

Es lohnt, gleichwohl diese Frage zu beleuchten, um auch Vorurteilen entgegenzuwirken. Es gibt zahlreiche erotische Spielarten, Sex ist nicht allein auf die Missionarsstellung reduziert. Anal Sex hat eine lange Tradition und wird Umfragen zufolge von mehr als 50 Prozent der Bevölkerung praktiziert. Schon in der klassischen erotischen Literatur wird Analverkehr favorisiert, steht aber auch im Fokus zahlreicher Pornovideos, die das Internet bietet. Kein Wunder, dass Man(n) darauf immer mehr Lust bekommt, Anal auszuprobieren. Denn gerade Analverkehr beschert sehr erregende Gefühle, was vor allem durch den besonders intimen, gefühlsechten Verkehr evoziert wird. Natürlich gibt es auch beim Analverkehr Variationen, die den Sex im Allgemeinen abwechslungsreicher machen. Und deshalb muss bei der Analerotik nicht immer der Penis im Vordergrund stehen. Fantasie ist also gefragt, so sind gerade diverse Sextoys dafür wie geschaffen, es anal abgehen zu lassen. Dildos, Buttplugs oder Analkugeln bereiten ein einzigartiges Vergnügen, das nach mehr verlangt. Dennoch sollen auch beim Anal Sex einige Vorsichtsmaßnahmen nicht außer Acht gelassen werden. So ist zum einen Gleitgel unverzichtbar, aber auch eine entsprechende Körperhygiene empfehlenswert und vor allem, eine große Portion Vertrauen der Partner zueinander.

Die Griechische Liebe ist immer eine Erfahrung wert

Ganz klar, Frauen empfinden Analverkehr ganz unterschiedlich. Hier finden Sie jedoch Ladys, die, kaum anal penetriert schon ins ekstatische Nirwana abdriften. Wer also in der Partnerschaft nicht auf seine Kosten kommt, muss dennoch nicht auf Anal verzichten. Jede Menge Hostessen, Callgirls, Prostituierte oder Escorts bieten Sex durch das Hintertürchen an und sorgen dafür, dass auch Sie 100% auf Ihre Kosten kommen. Leidenschaftlich und engagiert widmen sich die Damen analer Freuden und kommen gleichwohl selbst zum Genuss. Denn entgegen vieler Vorbehalte ist Analverkehr nicht ausschließlich eine männliche Erfahrung. Im Gegenteil, immer mehr Frauen finden am Anal Sex Gefallen und steigern dadurch ihr Lustempfinden ungemein. Und: Wer sich einmal auf Anal Sex eingelassen hat, wird ihn nicht mehr aus seinem Erotikrepertoire streichen. Wenn Sie also an einer passionierten Lady interessiert sind, die Ihnen freizügig Anal Sex offeriert, sollten Sie keineswegs zögern und buchen. Ganz unterschiedliche heiße Miezen bieten Ihnen tabulosen Anal Sex, ohne Wenn und Aber und das nahezu rund um die Uhr. Natürlich sind diese Ladys voll und professionell bei der Sache, deshalb gönnen Sie Ihnen jegliche Freiheiten um beim Analverkehr auf Ihre Kosten zu kommen. Ob junge Teen Girls oder reife Milfs, auch für interessierte Amateure ist Anal-Verkehr kein Tabu mehr und wird ausgekostet. Lassen Sie sich Ihre Lust nicht nehmen, probieren sie bei einem frivolen Date alle Möglichkeiten aus, die Anal Sex zu bieten hat. Dabei können Sie gewiss sein, dass anal real mindestens genauso erregend ausgelebt werden kann wie im Porno.